TSG Wehrheim » Die TSG Wehrheim

Die TSG Wehrheim

1861 gründete Heinrich Michel genannt der „ deutsche Michel “ mit weiteren 23 freiheitsliebenden fortschrittlichen Männern die Turngemeinde Wehrheim.
Die Gründungversammlung fand am 19 Juni 1861 im Gasthaus zum Engel (heutige Wehrheimer Mitte Dorfborngasse) statt.

Heinrich Michel würde man heute als Revolutionär bezeichnen.
Er gehörte gemeinsam mit Turnvater Jahn 1848 dem ersten Bundesparlament in Frankfurt an, und sein Name ist deutschlandweit ein Begriff.

Ende der 1960er Jahre wurde durch Verkauf des vereinseigenen Sportgeländes (heute am Alten Sportplatz und Hebestumpf) die Voraussetzungen für den Bau der heutigen Sportanlage Oberloh geschaffen.
Im Jahr 2003 wurde in Eigenleistung das Vereinsheim mit Saal am Oberloh erbaut. 2010 wurde die Sportanlage saniert.

Die TSG Wehrheim hat heute 1600 Mitglieder, die in 10 Abteilungen aktiv sind:

  • Aerobic
  • Dart
  • Fußball
  • Handball
  • Judo
  • Leichtathletik
  • Tischtennis
  • Kinderturnen
  • Gymnastik/Pilates
  • Volleyball

Der Verein wird vom geschäftsfürenden Vorstand, unter Vorsitz von Thomas Wagner geleitet. Bei Fragen oder Anregungen setzen Sie sich bitte direkt mit Thomas Wagner in Verbindung:

tl_files/images/tsg/thomaswagner.jpg

 

 

 

 

 

 

 

TSG Wehrheim
Thomas Wagner
Jahnstraße 21
61273 Wehrheim